Sonderprüfverfahren

ZfP - Sonderprüfverfahren

Neben den klassischen ZfP-Standardprüfverfahren verfügt DEKRA Incos auch über ein breites Portfolio an Sonderprüfverfahren. DEKRA Incos bedient sich dabei bereits bewährter Systeme. In den Entwicklungslaboratorien der DERA werden aber auch eigene Techniken und Anwedungssysteme zusamengestellt, welche alle entwickelt und gebaut werden, um die Effizienz und / oder Qualität der Prüfung anzuheben.

Der Vorteil für unsere Kunden liegt zum einen in der leichten und schnellen Verfügbarkeit der Prüfverfahren. Hierbei müssen sich die Kunden der DEKRA Incos ledglich mit einem Partner auseinandersetzen. Zum anderen ist der Kundenvorteil in der Nutzung modernster Prüfverfahren gemäß dem neuesten Stand der Technik zu sehen.

Der Einsatz mordernster Prüfverfahren erlaubt es der DEKRA Incos seinen Kunden einen Mehrwert an Prüfqualität, einhergehend mit wirtschaftlicher Effizienz zu offerieren.

Sollte eines der bekannten Standardprüfverfahren bei Ihrer Prüfaufgabe an seine Grenzen stossen, beraten wir Sie gerne und analysieren, ob nicht ein neues oder modifiziertes Prüfverfahren Ihr persönliches Prüfproblem lösen könnte.

 Unsere ZfP-Sonderprüfverfahren umfassen:

  • Phased Array
  • ToFD
  • Guided Wave
  • Lixi Profiler
  • Halbautomatisierte / Vollautomatisierte Prüfverfahren
  • FST Gage
  • Acoustic Eye